Idee / Ziele

Einzigartige Merkmale
 
Interlaken Classics ist eines der ältesten Klassik-Festivals der Schweiz. 2015 feiern wir die 55. Austragung.
 
Dynamisch – jung – modern: Die Neuorientierung im Jahr 2006 war ein Meilenstein in unserer Geschichte und hat unserem Festival ein klares, zielgerichtetes und nachhaltiges Profil verliehen.
 
Exklusivität der führenden Nachwuchsorchester für Auftritte in der Schweiz: Gustav Mahler Jugendorchester, European Union Youth Orchestra und Zakhar Bron Festival Orchestra.
 
Interlaken Classics ist ein Frühlingsfestival. Wir sind das erste Klassik-Festival im Schweizer Festivalkalender für klassische Musik.
 
Die jugendliche Frische und Dynamik der Nachwuchsmusiker, die ihre ganze Energie und Spielfreude auf ein gemeinsames Ziel hin fokussieren, verleihen Interlaken Classics seine
besondere, unvergleichliche Note.
 
Interlaken Classics unterstützt und fördert mit seinem konsequenten Konzept Nachwuchsmusiker aus aller Welt (Residenz, Meisterkurse, Prix du Piano, Award etc.).
 
Die Rahmenbedingungen für Orchesterresidenzen und Meisterkurse, aber auch für die Konzerte, sind in Interlaken ideal. Beste Probe- und Konzertinfrastruktur und erstklassige Hotels inmitten einer inspirierenden Berg- und Naturwelt.
 
Kooperationen, die etwas bewegen: Interlaken Classics bietet spannende Plattformen für Partner und Sponsoren, die Förderung junger Talente wirksam zu unterstützen.
 
Hospitality-Angebote: Für Ihre Gäste bieten wir ein reichhaltiges und unvergessliches Gourmet-Buffet an. Ihren Konzertbesuch runden wir mit einem Abschiedstrunk im Beisein der Künstler ab.