Zakhar Bron Chamber Orchestra

Veranstaltungsinformationen

Datum

03.07.2021 | 19:30 Uhr

Anhang

 

Exportieren

Diese Veranstaltung exportieren 


Ort

Kursaal Interlaken
Strandbadstrasse 44
3800 Interlaken
Schweiz
https://www.congress-interlaken.ch/de

Karte anzeigen


Zakhar Bron Chamber Orchestra
Solistin: Ines Issel Burzynska, Violine
Leitung: Zakhar Bron

Programm:
Mozart: Divertimento für Streicher in D-Dur, KV 136 (125 a)
Mozart: Violinkonzert Nr. 3
***
Sibelius: Impromptu für Streichorchester
Tschaikowski: Serenade für Streichorchester C-Dur, op.48

Konzertdauer: ca. 2 Stunden, inklusive Pause
Eintrittspreise: CHF 75.– / 55.–, nummerierte Plätze

Ines Issel Burzynska wurde 2001 in Tarragona (Spanien) geboren. Sie begann mit ihrer Mutter Iwona Burzyñska Musik zu lernen. Heute ist sie Studentin von Zakhar Bron an dessen Akademie in Interlaken und an der Escuela Superior de Música Reina Sofia. In ihrer noch jungen, aber intensiven künstlerischen Karriere hat sie viele bedeutende Erfolge gefeiert. Sie ist Preisträgerin von 17 ersten Preisen bei nationalen und internationalen Wettbewerben. So war sie u.a. Gewinnerin des ersten Preises beim 13. internationalen Wettbewerb zu Ehren von Karol Lipinski und Henryk Wieniawski in Lublin im September 2015. Als Solistin durfte sie u.a. mit dem Amadeus Chamber Orchester (polnisches Rundfunkorchester), Spanish Symphony Orchestra Vigo 430, Sevilla Philharmonic Orchestra oder dem Barcelona Philharmonic Orchestra (Maestro Lior Shambadal) auftreten.